Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 300,2/51

Also gehen in Lettland die gewaltigen Frauen samt ihren Töchtern, aus "Habitus praecipuorum populorum, [...] Trachtenbuch [...] Gedruckt bey Hans Weigel. Nürnberg 1577"

Weigel, Hans (1520-1577) - Verlag Weigel, Hans (1520-1577) - Stecher Amman, Jost (1539-1591) - Vorlagenzeichner
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
240 x 171 mm (Darstellung)
Inventarnummer
B 300,2/51
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
o.: LIVONICA PRÆCIPVA FOEMINA // vnà cum Filia. // u.: LI. // Also gehen in Lifland die gewaltigen Frawen/ sampt iren Töchtern. // ALso gehen in Liflandt // Die gewalting Frawen all zuhandt. // Mit iren Töchtern/ in solcher zier/ // Und ist bey in ein schön monier. // N iii
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Habitus praecipuorum populorum, tam virorum quam feminarum singulari arte depicti. Trachtenbuch: darin fast allerley [...] Nationen, die heutigstags bekannt sein/ Kleidungen [...]. Gedruckt bey Hans Weigel. Nürnberg 1577.
Weigel, Hans
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die St.-Urbanskirche von Cölln östlich von Meißen von Südwesten, aus Sachsens Kirchen-Galerie von Hermann Schmidt, 1837, Bd. 1
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Weigel, Hans
Weitere interessante Objekte
Johannes der Täufer (nach dem Gemälde Tizians, heute in Venedig, Galleria dell’Accademia)
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang