Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 2790

Dekorace ceských Umelcu pro Loutkové Divadlo. 26. Stojky. (Tschech. Künstlerdekorationen für Puppentheater. 25. Setzstücke).

Modrý & Žanda (etwa 1900-1950) - Verlag Skála, Vít (1883-1967) - Entwurf
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
50,2 x 70,3 cm
Inventarnummer
C 2790
Die Firma Modrý & Žanda in Prag ist zwischen den beiden Weltkriegen nachweisbar und hatte sich auf die Produktion von Marionetten für Hausbühnen spezialisiert. Die Bilderbogen-Serie "Dekorace českých umělců" (Tschechische Künstlerdekorationen für Puppentheater) wurde von der fünften bis neunten Serie von der Firma vertrieben. Vorherige Verleger waren Münzberg und Vilímek, später erfolgte die Auslieferung über Storch. Die Bogen der Firma Modrý & Žanda wurden von Vít Skála entworfen.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Nakladem Fy. Modrý & Zanda, Praha-II. Spálená 4. / Vít Skála
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Bilderbogen

Neue Theater-Dekoration. Setzstücke. No. 7985.

Kühn, Gustav <Firma, Neuruppin>
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Neue Theater-Dekoration. Setzstücke. No. 7985.
Kühn, Gustav <Firma, Neuruppin>
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Dekorace ceských Umelcu pro Loutkové Divadlo. 51. Rytírský sál. (Tschech. Künstlerdekorationen für Puppentheater. 51. Rittersaal)
Modrý & Žanda
Puppentheatersammlung
Modrý & Žanda
Weitere interessante Objekte
Bauer mit Ochsenschlitten, beladen mit Stroh, aus "Wintertag im Erzgebirge"
Apel, Heinrich <sen.>
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang