Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 3814

Spielesammlung

Diese historische Spielesammlung enthält neben einem Gänsespiel, Katze & Maus, Halma, Tierlotto, Mühle, Dame/Schach, Backgammon, Ruderregatta und Fahrrad- und Pferderennen auch ein Belagerungsspiel. Das asymmetrische Strategiespiel in kriegerischem Outfit war auch als Festungsspiel bekannt. Seit dem 18. Jahrhundert war es fester Bestandteil von Spielesammlungen - mit der gleichen Selbstverständlichkeit wie heute das Spiel "Mensch ärgere dich nicht".
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Made in Germany
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Spiele

Brettspiel

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Brettspiel
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Museum für Sächsische Volkskunst

Vogtländerinnen

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Vogtländerinnen
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang