Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 448

Maria mit dem Kind und dem kleinen Johannes

Trevisani, Francesco (1656-1746) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
99,5 x 74 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 448
Provenienz: Das Gemälde wurde 1743 durch Théodore Toussaint Le Leu und Hyacinthe Rigaud aus Paris aus der Sammlung Carignan für August III., König von Polen und Kurfürst von Sachsen, erworben und ist erstmals in dem königlichen Gemäldeinventar Inv. "vor 1741" erwähnt.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. im Buch unten links: F. T. 1708
Harald Marx und Elisabeth Hipp: Gemäldegalerie Alte Meister Dresden, Bd. 1 Die ausgestellten Werke, Köln 2005, S. 225f

Harald Marx: Gemäldegalerie Dresden, Alte Meister, Führer, Leipzig 2006 (3, überarb. Aufl.), S. 54
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Georg Conrad Walther (1710-1778)

Graff, Anton
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Georg Conrad Walther (1710-1778)
Graff, Anton
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Ninus übergibt der Semiramis seine Krone

Reni, Guido
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Ninus übergibt der Semiramis seine Krone
Reni, Guido
Gemäldegalerie Alte Meister
Trevisani, Francesco

Der bethlehemitische Kindermord

Trevisani, Francesco
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Der bethlehemitische Kindermord
Trevisani, Francesco
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang