Material und Technik
Abmessungen
L. 19,6 cm
Inventarnummer
44348-44351
Der VEB Auer Besteck- und Silberwarenwerke enstand nach 1945 aus der Sächsischen Metallwarenfabrik August Wellner Söhne AG und avancierte in den 1960er Jahren zum führenden Produzenten für Hotel- und Tafelgerät sowie Edelstahlbesteck in der DDR. Das sehr minimalistische Besteck "Modell 140" war besonders gefragt.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
auf der Klinge "ABS"-Zeichen und "ROSTFREI"
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Besteck
Heft für Bratenmesser aus dem Service "Roter Drache"
Porzellansammlung
Kunstgewerbemuseum

Fragment einer Borte

Kunstgewerbemuseum
Fragment einer Borte
Kunstgewerbemuseum
Rudolph, Lutz

Kleiner Löffel, Modell 140

Rudolph, Lutz
Kunstgewerbemuseum
Kleiner Löffel, Modell 140
Rudolph, Lutz
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang