Hauptbild des Objekts
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
60,8 x 42,5 cm
Inventarnummer
E 3888
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Sonnabend, den 4. November 1939, 20 Uhr in der Kraußhalle Schwarzenberg
MOZART
HAYDN
EIN MÄRCHENSPIEL
Vorverkauf ab 30.10. bei der KdF-Dienststelle Aue, der Schwarzenberger Buchhandlung und der Geschäftsstelle des Erzgebirgischen Volksfreundes in Schwarzenberg
Karten zu RM 1.- und RM -.50
Die Deutsche Arbeitsfront NS-Gemeinschaft Kraft durch Freude
Druck: C.M. Gärtner, Schwarzenberg i. Erzgeb.
R. Binder
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Plakat

Théâtre Variétés et Impériator Bio Morieux de Paris

Voorde, Léon van de
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Théâtre Variétés et Impériator Bio Morieux de Paris
Voorde, Léon van de
Puppentheatersammlung
Museum für Sächsische Volkskunst

Holzbaukasten

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Holzbaukasten
Museum für Sächsische Volkskunst
Deutsche Arbeitsfront
Weitere interessante Objekte
Zangerles Rheinische Marionetten jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag "Dr. Faust". Das alte Volksschauspiel. Jeden Sonnabend und Sonntag "Richmodis von Aducht". Kölner Stadtsage in 5 Akten von E. Zangerle.
Rheinisches Marionettentheater Zangerle
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang