Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 2790
Ort, Datierung
Abmessungen
30,6 x 23,2 x 2,0 cm, 212 S.
Inventarnummer
B 2790
Standardwerk zur Geschichte des bedeutendsten deutschen Verlags für Papiertheater.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Gesamtgestaltung Andreas Brylka, Hamburg
Der Abdruck der Fotos erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Schreiber-Archivs (Württembergisches Landesmuseum Stuttgart, Volkskundliche Sammlung). Fotos: Roland Bauer (Faust-Dekoration: Peter Frankenstein)
© 1986 Verlag Renate Raecke, Pinneberg
Gesetzt aus der Baskerville Antiqua bei Otto Gutfreundt, Darmstadt
Lithographien PRT, BerlinDruck Hans Christians Druckerei, Hamburg
Einband Buchbinderei Klemme, Bielefeld
Printed in Germany
ISBN 3-923909-13-9
Kurt Pflüger und Helmut Herbst: Schreibers Kindertheater. Eine Monographie, Pinneberg 1986.
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Buch
Weitere interessante Objekte
Franz Wacik, Figuren zu "Kasperl unter den Wilden" (Zweiter Aufzug). Puppen: und Kasperlspiele. (Tafel 1)
Wacik, Franz
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Marek Waszkiel (Hg.): Pięć sezonów: polski teatr lalek 1980-1985, Łódź 1986.
Waszkiel, Marek
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang