Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 4250

Paul Fischer: Der Schneider in der Höll'. Lustiges Schattenspiel in 8 Bildern, Leipzig 1925 (= Neue Schattenspiele von Paul Fischer).

Fischer, Paul (ab 1925 tätig) - Autor Arwed Strauch Verlag Leipzig (1891-1945) - Verlag Fischer, Paul (ab 1925 tätig) - Illustrator
Ort, Datierung
Abmessungen
22,1 x 14,3 x 0,4 cm, 17 Seiten, Tafeln
Inventarnummer
B 4250
Sammlung Dr. Alfred Lehmann, Leipzig.

Der junge Lehrer Paul Fischer aus Arnstadt (geboren entweder 1896 oder 1898) beschäftigte sich Mitte der 1920er Jahre intensiv mit dem Schattenspiel und veröffentlichte eine Reihe Texte im Arwed Strauch Verlag.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Verlag von Arwed Strauch in Leipzig
Druck von Dr- F- Poppe in Leipzig-R,
Paul Fischer: Der Schneider in der Höll'. Lustiges Schattenspiel in 8 Bildern, Leipzig 1925 (= Neue Schattenspiele von Paul Fischer).
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Buch

Coulissen zur Stadt. No. 1912.

Robrahn & Co. <Magdeburg>
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Coulissen zur Stadt. No. 1912.
Robrahn & Co. <Magdeburg>
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Paul Fischer: Schaffende Arbeit. Ein ernstes Schattenspiel in 5 Bildern, Leipzig 1926 (= Neue Schattenspiele von Paul Fischer).
Fischer, Paul
Puppentheatersammlung
Fischer, Paul
Weitere interessante Objekte
Ausstellungskatalog "Pap Gyula", Magyar nemzeti galéria, Dezember 1979 – Februar 1980
Pap, Gyula
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang