Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer X 0557.09
Abmessungen
Länge 36,3 cm Gewicht 232 g
Museum
Inventarnummer
X 0557.09
Beim Pfropfen und Veredeln von Obstbäumen wird ein Reis oder die Knospe einer qualitätsvollen und ertragreichen Obstsorte auf den Stamm einer widerstandsfähigeren, aber weniger edlen Art aufgesetzt. Für die dazu notwendigen Schnitte sind unterschiedliche Messer und Gerätschaften nötig.
Kurfürst August übte sich selbst im Pfropfen. Eine erhaltene Handschrift führt seine Versuche im Säen, Stecken, Pflanzen und Pfropfen von Obst- und anderen Nutzbäumen im Verlauf des Jahres 1572 auf.
Neben zahlreichen Geschenken an Obstsetzlingen, jungen Bäumchen und Reisern erhielt Kurfürst August auch einige sehr aufwendig dekorierte Pfropfbestecke. Eines davon ist dieses mit gravierten Elfenbeinschalen belegte Set aus verschiedenen Messern, Hammer, Säge und Pfriem. Die Klingen sind mit geätzten und teilweise vergoldeten Ornamenten verziert. Die Scheide oder das "futteral" hat sich nicht erhalten. Drei "pfropfzeuge", die im Kunstkammerinventar von 1587 aufgeführt sind (siehe auch Inv.-Nrn. X 0555.01-.09, X 0556.01-.09) bestehen aus nahezu den gleichen Einzelteilen. Unterschiede finden sich in der formalen Gestaltung, den Materialien der Griffe und dem reichen Dekor. Dieses Gartenwerkzeug ist im Raum "Der Kurfürst als artifex" in der Ausstellung "Kunstkammer" präsentiert.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gartengerät

Kunststück aus Elfenbein

August, Sachsen, Kurfürst
Grünes Gewölbe
Weitere interessante Objekte
Kunststück aus Elfenbein
August, Sachsen, Kurfürst
Grünes Gewölbe
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Greifenklaue / Greifenklaue mit Deckel
Rüstkammer
August, Sachsen, Kurfürst
Weitere interessante Objekte
Pfriem / Pfropfzeug bestehend aus neun Teilen
Rüstkammer
Zum Seitenanfang