Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 49

Leo Weismantel: Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924 (= Bücherei erneuerter Volks- und Puppenspiele, 1).

Sachs, Hans (1494-1576) - Autor Weismantel, Leo (1888-1964) - Herausgeber Bühnenvolksbundverlag (1925-1933 tätig) - Verlag Bäumer, Eduard (1892-1977) - Designer Cissarz, Johann Vincenz (1873-1942) - Illustrator
Ort, Datierung
Abmessungen
13,2 x 11,5 x 1,6 cm, 245 S., 6 Tafeln
Inventarnummer
B 49
Sammlung Dr. Alfred Lehmann, Leipzig.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
[Auf dem Außentitel:} Leo Weismantel erneuert alte Puppenspiele - Cissart

Mit Spielanmerkungen herausgegeben von Leo Weismantel als erste Reihe der Bücherei erneuerter Volks- und Puppenspiele.
Verlag des Bühnenvolksbundes, G. m. b. H., Frankfurt am Main (Verlagsabteilungen in Berlin, Breslau u. Düsseldorf)

Das Aufführungsrecht für entgeltliche Aufführungen ist nur durch die Vertriebsstelle für dramatische Werke des Bühnenvolksbundes G.m.b.H. Frankfur am Main, Im Sachsenlager 1, zu erwerben.
Copyright by Verlag des Bühnenvolksbundes, Frankfurt a. Main. Verlagsabteilungen in Berlin, Breslau, Düsseldorf. Alle Rechte, insbesondere das der Übersetzung, vorbehalten. Printed in Germany. Gedruckt bei der "Schlesischen Volkszeitung", Druckerei und Verlag, G.m.b.H., Breslau 1.
Leo Weismantel: Das Spiel vom Tell. Nach dem alten Urner Tellspiel neugestaltet, in: Leo Weismantel (Hg.): Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924, S. 23-60.

Justinus Kerner: Der Totengräber von Felderg. Als Schattenspiel neu eingerichtet von Leo Weismantel, in: Leo Weismantel (Hg.): Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924, S. 139-182.

Leo Weismantel: Der Ring. Ein Puppenspiel, in: Leo Weismantel (Hg.): Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924, S. 183-223.

Leo Weismantel: Das Hildebrandspiel. Nach dem althochdeutschen Hildebrandslied in heutige Sprache übersetzt und für die Schattenbühne eingerichtet, in: Leo Weismantel (Hg.): Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924, S. 15-22.

Leo Weismantel: Theophilus. Nach dem alten Theophilusspiel neu gestaltet, in: Leo Weismantel (Hg.): Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924, S. 87-137.

Leo Weismantel: Die Schlacht auf dem Birkenfeld. Nach alten Sagen als Volksspiel eingerichtet, in: Leo Weismantel (Hg.): Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924, S. 61-86.

Leo Weismantel: Vaterländische Spiele. Mit Spielanmerkungen, Frankfurt am Main 1924 (= Bücherei erneuerter Volks- und Puppenspiele, 1).
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Buch

Hans Sachs

Sachs, Hans
Münzkabinett
Weitere interessante Objekte
Hans Sachs
Sachs, Hans
Münzkabinett
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Das Mädchen mit den blauen Haaren legt seine Maske ab, Probenfoto aus "Pinocchios Abenteuer" am Puppentheater des Elbe-Elster-Theaters Wittenberg
Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Sachs, Hans
Weitere interessante Objekte
Gustav Schenk: Ein Hausbuch für das Puppenspiel. Spielschule und Spiele für Handpuppen. Mit acht bunten Bildern von Grethe Jürgens, Berlin 1937 (= Die bunten Puppenspielbücher, 1).
Schenk, Gustav
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang