Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
63,5 x 75,5 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. P 176
Darstellungen fürstlicher Kinder sind keine Seltenheit. Mengs zeigt in dem schnell gemalten Pastell den Kronprinzen Friedrich August im Bettkleid mit dezentem Hinweis auf sein Geschlecht. Darüber hinaus enthält das Bildnis mit Hermelin, Krone, Säule, Vorhang und dem Greifen nach der Quaste zahlreiche Anspielungen auf die ihm zugedachte künftige Rolle als Kurfürst und König. Symbolischen Charakter besitzen die Pomeranze und der Blumenstrauß, die für ewige Jugend und glückliches Leben und Wohlstand stehen.

Representations of princely children are not uncommon. In this rapidly painted pastel Mengs depicts Crown Prince Friedrich August in a nightdress, with a subtle indication of his gender. In addition, the portrait includes numerous allusions to the child’s future intended role as Elector and King – the ermine, crown, column, curtain and the gesture of reaching for the tassel. The orange and the bouquet of flowers are also symbolic, standing for eternal youth and a happy and prosperous life.
»Das schönste Pastell, das man je gesehen hat.« Das Schokoladenmädchen von Jean-Étienne Liotard, Ausst.-Kat. Dresden 2018, Gemäldegalerie Alte Meister, hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Roland Enke und Stephan Koja, Dresden 2018, S. 231
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Pastell

Der Paulsberg

Sinkwitz, Karl
Galerie Neue Meister
Der Paulsberg
Sinkwitz, Karl
Galerie Neue Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Mengs, Anton Raphael

Der Sänger Domenico Annibali (1705?-1779)

Mengs, Anton Raphael
Gemäldegalerie Alte Meister
Der Sänger Domenico Annibali (1705?-1779)
Mengs, Anton Raphael
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang