Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer H 626

Bänkelsängerin

Ort, Datierung
Zittau, 1920 - 1930
Material und Technik
Abmessungen
24 x 17,8 cm, Foto 18 x 13 cm
Inventarnummer
H 626
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bänkelsängerin vom König-August-Schießen in Zittau mit 100-jähr. Orgel
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fotografie

Pokal

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Pokal
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
"Während wir in Deutschland solche Feiern gerne in einem geschlossenen Raum durchführen, wählten wir in Neuguinea dafür die offene Szenerie", "Auf der Goroka-Distrikt-Konferenz in Tarabo südliches Gebiet (Eastern Highlands Province)" - Folge "Gemeindeführer"
Menzel, Dieter
Museum für Völkerkunde Dresden
Zum Seitenanfang