1925 kündigte ein Werbefaltblatt das Erscheinen des Buches "Kunstismen" an, das die Künstler Hans Arp und El Lissitzky herausgaben: "Die Kunst-Ismen ist ein Bilderbuch [...], das die plastischen Gestaltungen des aller "istischen" Kunstdezenniums 1914-24 darstellt. Kein Schreibtischprodukt eines Kunstkritikers. 15 Ismen, 15 Länder und 60 Künstler sind hier mit ihrem charakteristischen Schaffen vertreten. Eine Reihe wenig bekannter Werke der bekannten Künstler. Die Einleitung (in deutscher, französischer und englischer Sprache) formuliert schlagfertig die Probleme der dargestellten Kunstrichtungen."
Schenkung von Egidio Marzona
Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Faltblatt
Weitere interessante Objekte
Werbeblatt "Sächsische Puppenspiele. Leitung: Carl Schröder. Radebeul. Schumannstr. 13"
Schröder, Carl
Puppentheatersammlung
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Elektrischer Tee- und Wasserkessel (runde Form). P.L.Nr. 3581. 0,75 l
AEG <Firma>
Archiv der Avantgarden
Lisickij, Lazarʹ M.

Selbstbildnis (Der Konstrukteur)

Lisickij, Lazarʹ M.
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Selbstbildnis (Der Konstrukteur)
Lisickij, Lazarʹ M.
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang