Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 1098

Goldhaube

Ort, Datierung
Abmessungen
T 20 cm; vordere Kante 48 cm; L Schleife 26 cm; B 16 cm
Inventarnummer
B 1098
Haube mit kupferfarbener Borte. Haubenkopf aus festem Leinengewebe mit Damast bezogen, mit kupferfarbener Leonischer Spitze verziert. Im Nacken befindet sich eine gebundene, auf Papier geheftete Schleife. Gesichtsausschnitt und Halsteil sind mit einer weißen Rüsche aus Klöppelspitze geschmückt. Der gesamte Haubenkörper und die abhängenden Seidenbänder tragen Pailletten- und Blechschmuck. Die Seidenschleifenenden wurden mit kupferfarbener Leonischer Spitze verziert.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Haube

Tanzpaar

Müller, Karl
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Tanzpaar
Müller, Karl
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

gefütterte Haube

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
gefütterte Haube
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang