Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 52496
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
L. 14,1 cm
Inventarnummer
52496
Der VEB Auer Besteck- und Silberwarenwerke enstand nach 1945 aus der Sächsischen Metallwarenfabrik August Wellner Söhne AG und avancierte in den 1960er Jahren zum führenden Produzenten für Hotel- und Tafelgerät sowie Edelstahlbesteck in der DDR. Das Besteck "Modell 1000" erhielt die durch das Amt für Industrielle Formgestaltung vergebene Auszeichnung "Gutes Design".
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
auf der Stielrückseite gestempelt: "ABS ROSTFREI 18.8 DDR"
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Besteck

Klöppelspitze

Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Klöppelspitze
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum

Tafellöffel

H. Meyen & Co.
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Tafellöffel
H. Meyen & Co.
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang