Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 33508 i

Bauchgurt der Pferdeausrüstung von Scheich Mohammed ben Mohammed ben Aissa in-Boǔarada

uns nicht bekannt - Hersteller Marquardt, Carl (1860-1916) - Händler
Ort, Datierung
Tunesien, Bou Arada, vor 1915
Abmessungen
172 (Bauchgurt) + 144,5 (Lederriemen) x 7,5 x 3,5 cm
Inventarnummer
33508 i
Der verzierte Bauchgurt ist Teil eines Paradesattelzeugs, welches zur prestigeträchtigen Ausrüstung des Pferdes eines Oberhauptes ("Stammesoberhaupt") einer Gemeinschaft im arabischen Teil im Norden Tunesiens gehört. Festlich geschmückte Pferde und Reiter gehörten zum Höhepunkt der "Fantasia", eines farbenfrohen Reitfestivals, das im Zusammenhang bedeutender familiärer oder gesellschaftlicher Ereignisse abgehalten wurde und lokal bis heute beliebt ist.
Creditline
Museum für Völkerkunde Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Tierzubehör

Pferdedecke, unter dem Sattel und seitlich (Кычым)

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Pferdedecke, unter dem Sattel und seitlich (Кычым)
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Museum für Völkerkunde Dresden

Maisstrohball

uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
Weitere interessante Objekte
Maisstrohball
uns nicht bekannt
Museum für Völkerkunde Dresden
uns nicht bekannt

Hocker

uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Hocker
uns nicht bekannt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Zum Seitenanfang