Abmessungen
Kugeldurchmesser = 14,4 cm; Gesamthöhe = 30,5 cm
Inventarnummer
E II 1
Der “Arabische Himmelsglobus” von Dresden zählt zu den sechs ältesten islamischen Himmelsgloben weltweit. Er wurde von Muhammad ibn Muwayyad al-Urdi, dessen Vater für die Sternwarte in Marâgha bereits Instrumente anfertigte, um 1300 hergestellt. Trotz seiner bescheidenen Größe zeigt er annähernd 1000 Sterne. Auf der aus Messing bestehenden Himmelskugel sind die 48 Sternbilder des Claudius Ptolemäus dargestellt. Sie tragen arabische Namen. Die Sterne werden nach ihrer Helligkeit in unterschiedlichen Größen wiedergegeben. An der Ekliptik (scheinbare Bahn der Sonne vor den Tierkreiszeichen) sind die Halbschalen der Kugel zusammengefügt. Senkrecht zur Ekliptik verlaufen zwölf Meridiane, die jedes Tierkreiszeichen in 30° unterteilen. Außerdem ist der Himmelsäquator aufgetragen. Die Gravuren des Äquators, der Meridiane, Ekliptik, Sterne und Sternnamen wurden mit Silber ausgelegt (tauschiert) und die Namen der Tierkreiszeichen abwechselnd mit Gold und Silber. Zwei Messingmeridianringe und ein Horizontring umgeben die Globuskugel. Durch leichtes Anheben kann der Globus in der genannten Armierung gedreht werden. Zur Einstellung auf die geographische Breite (Polhöhe) des Beobachtungsortes dienen Senkbohrungen im Abstand von 5°, die sich in der unteren Hälfte eines der Meridianringe befinden. Das Holzgestell ist eine spätere Ergänzung. (Wolfram Dolz)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Inschrift: "Szanahat Muhammad ben Mu aijad al- Ardi."
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Himmelsglobus

Mechanischer Himmelsglobus

Reinhold, Johann
Mathematisch-Physikalischer Salon
Mechanischer Himmelsglobus
Mechanischer Himmelsglobus
Reinhold, Johann
Mathematisch-Physikalischer Salon
Mathematisch-Physikalischer Salon

Klappsonnenuhr

Bloud, Charles
Mathematisch-Physikalischer Salon
Klappsonnenuhr
Klappsonnenuhr
Bloud, Charles
Mathematisch-Physikalischer Salon
Zum Seitenanfang