Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 12175
Abmessungen
Häuser 3,8 - 5,3 cm, Bäume 4,9 - 8,5 cm, Kirche 12,2 cm
Inventarnummer
G 12175
Ein dörfliches Ensemble im klassischen erzgebirgischen Stil; dessen Besonderheit ist jedoch, dass es die Gegenwart darstellt, mit Autos, LKWs und zeitgenössischen Häusern. Bernd Ritters Leidenschaft für das Miniaturspielzeug wurde in Kindertagen entfacht. Als Modellbauer schuf er ungezählte Miniaturlandschaften und vor allem die klassischen Umgebindehäuser seiner sächsischen Heimat. Nicht für den Verkauf als Massenware, wie es seine historischen Vorbilder waren, sondern als detailreich und präzise gestaltete Sammler- und Liebhaberstücke.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
[Etikett:] Garantiesiegel Echte Handarbeit aus Sachsen Miniatur-Modellbau Ritter, 01877 Bischofswerda, Schmiedegasse 1, Tel...
[handschriftlich:] 2; 2/12 2,30,-; 12 2011 11,- €; 10 2011 6,- €; 11 2011 7,- €; 12 2011 11,50 €; 10 2011 8,50 €; XII 2011 21,- [Kirche]
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Miniaturspielzeug

Kronenleuchter, sechsarmig

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Kronenleuchter, sechsarmig
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

drei Entenküken mit Vater

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
drei Entenküken mit Vater
Museum für Sächsische Volkskunst
Ritter, Bernd

Marktstand weiße Keramik

Ritter, Bernd
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Marktstand weiße Keramik
Ritter, Bernd
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang