Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer B 1097

Silberhaube

Vollständig ausgesteifte Haube mit einem Bezug aus gold- und silberfarbener Stickerei in Form kleiner und großer Sterne. Diese sind mit Pailletten und Glassteinchen besetzt. Die Naht von Haubenvorderteil und Haubenfleck ziert eine goldfarbene Klöppelspitze, die Haubenkante ist mit einem cremefarbenen Ripsband gefasst. Das Futter besteht aus Baumwollgewebe.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Haube

achtteilige Tiergruppe

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
achtteilige Tiergruppe
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Kinderhaube

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Kinderhaube
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang