Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 75060 a
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
735 x 509 mm (Platte); 744 x 516 mm (Blatt)
Inventarnummer
A 75060 a
1715 ließ sich der sächsische Kurprinz Friedrich August (II.) von Rigaud, dem bevorzugten Bildnismaler der französischen Königsfamilie, in Paris porträtieren. Über 30 Jahre später, inzwischen polnischer König, beauftragte er den Pariser Kupferstecher Balechou mit der graphischen Umsetzung dieses typischen Repräsentationsbildnisses. Der Reproduktionsstich ermöglichte eine weite Verbreitung des Porträts und eignete sich als diplomatisches Geschenk. 1752 fand er als Frontispiz für Heinekens Galeriewerk Verwendung. Seine anhaltende Wertschätzung auch über den Tod des Königs hinaus belegt der Umstand, daß Adrian Zingg (1734 1816) mit dem Aufstechen der Druckplatte beauftragt wurde, um weitere qualitätvolle Abzüge herstellen zu können.

(Claudia Schnitzer. In: Weltsichten. Meisterwerke der Zeichnung, Graphik und Photographie. Hg. v. Wolfgang Holler und Claudia Schnitzer. Ausst.-Kat. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett. München, Berlin 2004, S. 121.)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Insekt im Schnee, aus einer Mappe (Blatt 3 von 8, mit Gedicht und Titelblatt)
Loewig, Roger
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Recueil d'estampes gravées d'après les tableaux de la Galérie et du cabinet de M. le Comte de Brühl. Partie 1. Dresden 1754
Balechou, Jean-Joseph
Kupferstich-Kabinett
Balechou, Jean-Joseph

Vasantasena, 1. Aufzug, 1., 2., 3. Auftritt, Blatt 1

Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Vasantasena, 1. Aufzug, 1., 2., 3. Auftritt, Blatt 1
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang