Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 4054

"Am Suntig, da thu ich mich putzn..."

Müller, Auguste (1847-1930) - Autor
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
11,5 x 6,3 cm
Inventarnummer
E 4054
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Am Suntig, do thu ich mich putzn; So her iech dr Pre[digt] mit oh;; un gieh ich zu[…] Schwesterle hutzen;; un[…] a wot erzäle;; […]ten […] recht a hemwärs gange, do schiets mei liebes Schetzel schu für dar Tir; An frogt mich, hä mei guts Herzl host dr ke verlange; brauchst ka Mo, ich ho rachte schie Tichla Rückel mit für Dich; Ich ho a gut Herzl gegen dich; du liebs Schätzl kanst nich [...], ich [...] imer ufn Hanel iih verdien immer a [...] dr Woche [...]; du braucht auch [...] zu [...]

[rückseitig:] Dr siht mrsch doch an [...]g schie of; na do [...]m ich in 8 Tog [...] des mei guts Herzl bleib racht gesund! Ein Wiedersehn:
verfertgt. v. Fr Auguste Müller in Seiffen d. 17./9 1927
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gedicht

"Ritt auf Sultan"

Müller, Auguste
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
"Ritt auf Sultan"
Müller, Auguste
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Dr alte Baam an dr Giebelwand

Nacke, Max
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Dr alte Baam an dr Giebelwand
Nacke, Max
Museum für Sächsische Volkskunst
Müller, Auguste

Autogrammkarte

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Autogrammkarte
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang