Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer G 12419

Der Gänsejunge von Meißen

Kunze, Fredo (1936 - ) - Hersteller
In Meißen verbrachte der Künstler den Großteil seines Lebens. Kunze ließ sich von der Geschichte inspirieren, die Hans-Jürgen Pohl, ein ehemaliger Mitbewohner aus Meißen - aus Lehrlingsjahren - im Internet einige Zeit zuvor mit eigenen Worten wiedergegeben hatte.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Der Gänsejunge von Meissen
FK
Fredo Kunze 2022
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Holzfigur
Weitere interessante Objekte
Illustrierter Familienfreund - Illustrierter Haus- und Familienkalender 1942
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Bergparade

Kunze, Fredo
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Bergparade
Kunze, Fredo
Museum für Sächsische Volkskunst
Kunze, Fredo

Ritt auf der Kanonenkugel

Kunze, Fredo
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Ritt auf der Kanonenkugel
Kunze, Fredo
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang