Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 1489

Hirten unter hoher Felswand

Berchem, Nicolaes (1621/22-1683) - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
155,5 x 140 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 1489
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez.: Berchem 1659

Das Gemälde wurde 1750 durch Théodore Le Leu bei der Versteigerung Gersaint in Paris für Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen erworben. Seit 1945 gilt es als vernichtet.

Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Bei der Morgentoilette

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Bei der Morgentoilette
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Die Ruhe auf der Flucht nach Ägypten

Rottenhammer, Hans
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Die Ruhe auf der Flucht nach Ägypten
Rottenhammer, Hans
Gemäldegalerie Alte Meister
Berchem, Nicolaes

Hirten und Herden am Felsenhaus

Berchem, Nicolaes
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Hirten und Herden am Felsenhaus
Berchem, Nicolaes
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang