Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 4057

Grußkarten mit Blütenblättern

Göpfert, Johanna (1928 - ) - Hersteller
Johanna Göpfert fertigt ganz individuelle Grußkarten und bedient sich dafür in der Natur. Aus Blütenblättern, Blättern und Stroh schafft sie Gestecke, Bäume und Blumensträuße, die allesamt handgearbeitete Unikate sind. Frau Göpfert war über viele Jahre hinweg im Museum für Sächsische Volkskunst in der Oster- und Vorweihnachtszeit zu Gast und führte dem staunenden Publikum ihre Kunstfertigkeit vor.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
JG
Handarbeit
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Grußkarte

Mörser (ohne Pistill)

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Mörser (ohne Pistill)
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst

Grußkarten im Visitenkartenformat

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Grußkarten im Visitenkartenformat
Museum für Sächsische Volkskunst
Göpfert, Johanna

Grußkarten mit Blütenblättern

Göpfert, Johanna
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Grußkarten mit Blütenblättern
Göpfert, Johanna
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang