Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Inv.-Nr. 53/115
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
20 x 24,5 cm
Inventarnummer
Inv.-Nr. 53/115
Provenienz: ?–1952 Kunsthandlung Rudolf Erich Richter, Dresden; 1952 Vermögensentzug infolge der Verurteilung Richters wegen illegaler Warentransporte von Kunstgegenständen aus der DDR nach West-Berlin; 1953 vom Rat der Stadt Dresden den Dresdner Sammlungen übergeben; 2002 an die Erben des Alteigentümers restituiert
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. unten rechts: MV HELMONT f
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Ansicht des Plauenschen Grundes mit den Mühlen

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Ansicht des Plauenschen Grundes mit den Mühlen
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Anna Constanze Gräfin von Cosel (1680-1765)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Anna Constanze Gräfin von Cosel (1680-1765)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Helmont, Mattheus van

Bauern im Wirtshaus mit Frau, die das Glas erhebt

Helmont, Mattheus van
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Bauern im Wirtshaus mit Frau, die das Glas erhebt
Helmont, Mattheus van
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang