Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Inv.-Nr. 53/138
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
118 x 120 cm
Inventarnummer
Inv.-Nr. 53/138
Provenienz: ?–1952 Kunsthandlung Rudolf Erich Richter, Dresden; 1952 Vermögensentzug infolge der Verurteilung Richters wegen illegaler Warentransporte von Kunstgegenständen aus der DDR nach West-Berlin; 1953 vom Rat der Stadt Dresden den Dresdner Sammlungen übergeben; 2002 an die Erben des Alteigentümers restituiert
David Mandrella und Pierre Rosenberg: Gesamtverzeichnis Französische Gemälde des 17. und 18. Jahrhunderts in Deutschen Sammlungen : [... erscheint anlässlich der Ausstellung "Poussin, Lorrain, Watteau, Fragonard ... - Französische Meisterwerke des 17. und 18. Jahrhunderts aus deutschen Sammlungen" ; 20. April bis 31. Juli 2005, Galeries Nationales du Grand Palais, Paris ; 7. Oktober 2005 bis 8. Januar 2006, Haus der Kunst, München ; 17. Februar bis 14. Mai 2006, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn] 2005, S. 240, Nr. 1466
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Gegen Abend

Krause, Rolf
Kunstfonds
Weitere interessante Objekte
Gegen Abend
Krause, Rolf
Kunstfonds
Gemäldegalerie Alte Meister

Rauchende und trinkende Bauern

Heemskerck, Egbert van
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Rauchende und trinkende Bauern
Heemskerck, Egbert van
Gemäldegalerie Alte Meister
Le Sueur, Eustache
Weitere interessante Objekte
Abraham verstößt Hagar, Illustration aus: Tafereelen der heilige geschiedenissen van het oude en nieuwe Testament
Le Sueur, Eustache
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang