Waldlandschaft mit Ruhe auf der Flucht

Bril, Paul (1554-1626) Schule - Maler unbekannt - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
23,5 x 31 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 864
Das Gemälde gelangte 1622 aus dem Nachlass des Hofarchitekten Johann Maria Nosseni zur Kunstkammer. Es gehört zu den Werken, die seit 1945 vermisst werden. Eine Abbildung hat sich nicht erhalten. Woermann beschrieb es in dem Galeriekatalog von 1905 aber wie folgt: "Maria sitzt mit dem Kinde vorn links unter großen Bäumen. Vor ihr spielen zwei Englein. Rechts vorn bildet ein gestürzter Baumstamm einen natürlichen Steg über einen Fluss."
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden

Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Blick von den Lößnitzhöhen auf Dresden
Thiele, Johann Alexander
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke

Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Dresden vom rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke
Bellotto, Bernardo, gen. Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Bril, Paul

Römische Ruinenlandschaft

Bril, Paul
Gemäldegalerie Alte Meister
Römische Ruinenlandschaft
Römische Ruinenlandschaft
Bril, Paul
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang