Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 65 A
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
77 x 62 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 65 A
1869 wurde das Gemälde aus dem Nachlass Unger in Berlin für die Dresdner Sammlung erworben. 1945 wurde es zerstört.
Harald Marx und Elisabeth Hipp: Gemäldegalerie Alte Meister Dresden, Bd. 2 Illustriertes Gesamtverzeichnis, Köln 2007, S. 698
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Romantisches Flusstal

Griffier, Jan
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Romantisches Flusstal
Griffier, Jan
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

König Karl XIII. von Schweden (1748-1818)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
König Karl XIII. von Schweden (1748-1818)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
unbekannt

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang