Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 427

Merkur befiehlt Aeneas, Karthago zu verlassen

Cortona, Pietro da (1596-1669) Umkreis - Maler unbekannt - Maler
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
257 x 417 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 427
1738 wurde das Gemälde durch Rossi in Italien für Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen erworben. Seit 1945 gilt es als vernichtet.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Die Madonna mit der Schwalbe

Carracci, Annibale
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Die Madonna mit der Schwalbe
Carracci, Annibale
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Friedrich August I., der Gerechte

Friedrich August, Sachsen, König
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Friedrich August I., der Gerechte
Friedrich August, Sachsen, König
Museum für Sächsische Volkskunst
Cortona, Pietro da

Skizze einer männlichen Aktstudie (recto)

Cortona, Pietro da
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Skizze einer männlichen Aktstudie (recto)
Cortona, Pietro da
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang