Reliefierte Ofenkachel

Die hochrechteckige Ofenkachel mit schmaler Rahmenleiste ziert ein in die Form gepresstes, sechsfarbig bemaltes Relief: In architektonisch aufgefasstem Rundbogen auf perspektivisch dargestellten Pfeilern ist über einer Schrifttafel der auf einer Wolke schwebende halbfigurige Gottvater mit Reichsapfel und Schwurhand dargestellt. Text der Inschriftentafel lautet: "ALSO SPRACH / DER HER ZV MO/SE ICH BIN DER / GOT DEINER VE/TER DER GOT AB/RAHAM VND D/ER GOT ISAAC V/ND DER GOT IACOB.". Den Rundbogen schmücken Akanthus-Spiralranken über einem Perlstab, in die Zwickeln sind halbe Blüten eingelegt.
- Siehe gleiche Bogenrahmung von Inv.Nr. 10767
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Ungemarkt, im Reliefdekor Inschriftentafel: "ALSO SPRACH / DER HER ZV MO/SE ICH BIN DER / GOT DEINER VE/TER DER GOT AB/RAHAM VND D/ER GOT ISAAC V/ND DER GOT IACOB."
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Kachel

Kachel-Abdruck

Kunstgewerbemuseum
Kachel-Abdruck
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum

Fragment einer Borte

Kunstgewerbemuseum
Fragment einer Borte
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang