Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 3740
Die große quadratische Fliese gehört mit ihrem Schablonendekor mit zu den frühesten Erzeugnissen ihrer Art. Diese neue Technik der Dekorierung erlaubte eine größere Massenfertigung als die übliche Handbemalung. Dadurch verbilligten sich die Fliesen und es erhöhte sich der Absatz. Auf der Rückseite gibt die gepresste Fabrikmarke in Form eines runden Stempels Auskunft über den Hersteller: "STOKE upon TRENT / MINTON / WALBROOK LONDON", darunter in Feldern "MINTONS / CHINA WORKS / STOKE ON / TRENT".
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf der Rückseite gemarkt, Pressmarke als runder Stempel: "STOKE upon TRENT / MINTON / WALBROOK LONDON", darunter in Feldern "MINTONS / CHINA WORKS / STOKE ON / TRENT".
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Fliese

Brettschemel

Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Brettschemel
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum

Fliese

Minton <Firma>
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Fliese
Minton <Firma>
Kunstgewerbemuseum
Minton & Co., Stoke-on-Trent

Fliesentableau "Akkordeonspieler"

Tröger, Fritz
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Fliesentableau "Akkordeonspieler"
Tröger, Fritz
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang