Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 2058

Bildnis eines Herrn im schwarzen Mantel (angeblich der Hofmaler Johann Alexander Thiele)

Mányoki, Adám (1673-1757) ? - Maler Thiele, Johann Alexander (1685-1752) - Dargestellte Person
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
95 x 74 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 2058
Hans Ebert: Kriegsverluste der Dresdener Gemäldegalerie. Vernichtete und vermißte Werke, Dresden 1963, S. 40

Das Gemälde wurde 1741 aus der Sammlung Graf Franz Josef von Waldstein (Wallenstein), Dux, für Kurfürst Friedrich August II. von Sachsen erworben. Es gilt seit 1945 als vernichtet.

Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Stillleben mit Austern und einem Römer

Heem, Cornelis de
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Stillleben mit Austern und einem Römer
Heem, Cornelis de
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Baronesse Katarzyna de Besenval, geb. Gräfin Bielińska

Mányoki, Adám
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Baronesse Katarzyna de Besenval, geb. Gräfin Bielińska
Mányoki, Adám
Gemäldegalerie Alte Meister
Mányoki, Adám
Weitere interessante Objekte
Bildnis eines Kavaliers in blauem Rock mit roter Schärpe
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Zum Seitenanfang