Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer F 1220

Zinnflasche mit Schraubverschluss

Diese Flasche aus Zinn sorgte im 18. Jahrhundert in der Kirche von Ottendorf dafür, dass das Taufwasser etwas angewärmt und der Kontakt mit dem Wasser für die Täuflinge keinen Temperatur-Schock mit sich brachte.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Kirche zu Ottendorf 1748
[Marke]
[Stempel des Museums]
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Flasche

Sakeflasche

Porzellansammlung
Weitere interessante Objekte
Sakeflasche
Porzellansammlung
Museum für Sächsische Volkskunst

Engel mit Lichternapf

Wendt & Kühn
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Engel mit Lichternapf
Wendt & Kühn
Museum für Sächsische Volkskunst
Zum Seitenanfang