Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer PD 1242

Tapetenbrosche "Galatea" (Prototyp für die Anthologie Quartett-Schmuckkollektion "Best Friends - Modern Jewelry")

Künzli, Otto (1948-) - Designer
Die von Anthologie Quartett herausgegebene Schmuckkollektion "Best Friends - Modern Jewelry" wurde 1989 anlässlich der Mailänder Möbelmesse vorgestellt.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf der Unterseite handschriftlich schwarz bezeichnet: "Otto Künzli / Präludium 91 / Ausstellung" und in abweichender Handschrift "Prototyp / 19 / 89".

Schenkung von Egidio Marzona. Weitere Vorbesitzer: Anthologie Quartett (Rainer Krause, Michael von Jakubowski)

Creditline
Archiv der Avantgarden – Egidio Marzona, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Schmuck

Halsschmuck

Nimuendajú, Curt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Weitere interessante Objekte
Halsschmuck
Nimuendajú, Curt
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Archiv der Avantgarden
Weitere interessante Objekte
Stabförmige Tapetenbrosche "Esplanade" (Prototyp für die Schmuckkollektion "Best Friends - Modern Jewelry")
Künzli, Otto
Archiv der Avantgarden
Künzli, Otto
Weitere interessante Objekte
Gießer "Milano" (Prototyp für eine nicht in Produktion gegangene Variante mit Deckel)
Citterio, Antonio
Archiv der Avantgarden
Zum Seitenanfang