Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer E 4118
Material und Technik
Abmessungen
23 x 30,3 x 0,7 cm
Inventarnummer
E 4118
Dieses Spielzeugmusterbuch eines unbekannten Verlegers aus dem frühen 20. Jahrhundert repräsentiert die große Bandbreite sächsischer Spielzeugproduktion. Im Angebot finden sich auf 67 Seiten Puppenstuben mit Zubehör, Bewegungs-, Geschicklichkeits- und Fahrspielzeuge aller Art, Gesellschaftsspiele sowie Miniaturspielzeug und auch allerlei zusammengestellte Sortimente.
Spielzeugmusterbücher sind wichtige Quellen in der Forschung über die erzgebirgische Spielzeugproduktion. Dieses gedruckte Musterbuch bzw. Katalog hat einen mehrsprachigen Titel und verweist damit auf die Tatsache, dass bedeutende Anteile der Produktion in das europäische und überseeische Ausland gingen.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Toys from the Erzgebirge
Jouets de l´ Erzgebirge
Juguetes de Erzgebirge

Meisterarbeit
[verso Firmenlogo] Pickenhahn Chemnitz
Creditline
Museum für Sächsische Volkskunst, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Musterbuch

Bolzeneisen

Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Bolzeneisen
Museum für Sächsische Volkskunst
Museum für Sächsische Volkskunst
Weitere interessante Objekte
Klöppelspitzen aus einer Musterkarte (Leporello) mit 261 Proben
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang