Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 44304
Material und Technik
Abmessungen
7,0 x 2,2 x 2,7 cm; Plinthe 2,2 x 2,4 cm; Masse: 20 g
Inventarnummer
44304
Weißer Bauer: Bärtiger Landsknecht mit Federbarrett und Degen, in der Linken die geraffte Fahne haltend. Inv.Nr. 44301 - 44332: Schachspiel mit Figuren der Reformationsgeschichte, Luther gegen Münzer. 32 aus Elfenbein geschnitzte realistisch dargestellte Schachfiguren auf profilierten quadratischen Plinthen. Die weiße Gruppe unbemalt (Adel/ Klerus und Landsknechte), die "schwarze" (Bauernführer/ Bundschuhvertreter und eher tölpelhaft dargestellte Bauern) mit eisenroter Bemalung in den Vertiefungen, fast alle Figuren außer den Bauern, der weißen Königin und den schwarzen Türmen sind namentlich an der Plinthe bezeichnet.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
ungemarkt
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Schachspiel

Dose

Annaburger Steingutfabrik AG
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Dose
Annaburger Steingutfabrik AG
Kunstgewerbemuseum
Kunstgewerbemuseum
Weitere interessante Objekte
Schachspiel zum Thema Bauernkrieg: Luther gegen Müntzer, Schwarzer König (Thomas Müntzer)
Richter, Otto
Kunstgewerbemuseum
Richter, Otto
Weitere interessante Objekte
Schachspiel zum Thema Bauernkrieg: Luther gegen Müntzer, Weißer Turm (Papstbüste)
Richter, Otto
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang