Kasten mit 54 Domino-Steinen

Doppel-Neuner-Domino = 54 Steine [eigentlich 55, aber einer fehlt] (zehn Neuner, neun Achter, acht Siebener, sieben Sechser, sechs Fünfer, fünf Vierer, drei Dreier [eigentlich vier: der niedrigste Dreier-Stein fehlt], drei Zweier, zwei Einser, ein blanker Stein).

Provenienz: Schenkung Jutta Schoeller-Meinz, Bad Iburg, 2010.
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Spiel

Steckspiel ("Teufelsknoten")

Grünes Gewölbe
Steckspiel ("Teufelsknoten")
Grünes Gewölbe
Kunstgewerbemuseum

Fragment einer Borte

Kunstgewerbemuseum
Fragment einer Borte
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang