Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer Gal.-Nr. 3507
Ort, Datierung
Material und Technik
Abmessungen
42 x 36 cm
Inventarnummer
Gal.-Nr. 3507
Das Gemälde gelangte nach dem 8. Mai 1945 zu den Dresdener Sammlungen und wurde 1964 als Leihgabe an das Kreismuseum der Burg Querfurt gegeben, wo es im Juni 1990 gestohlen wurde.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Bez. rechts unten: K. Molenar
(nach Schreiben Dr. A. Mayer-Meintschel vom 20.11.1990)
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gemälde

Der alte Ponte delle Navi in Verona

Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Der alte Ponte delle Navi in Verona
Canaletto
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister

Ausquartierte polnische Bauern

Wislicenus, Max
Galerie Neue Meister
Weitere interessante Objekte
Ausquartierte polnische Bauern
Wislicenus, Max
Galerie Neue Meister
Zum Seitenanfang