Ort, Datierung
Abmessungen
43 x 19 x 12 cm
Inventarnummer
A 7383
Der Diplomingenieur Fritz Herbert Bross (1910 Stollberg/Erzgebirge-1976 Schwäbisch Hall) war einer der bedeutendsten Puppengestalter der Nachkriegszeit. Er war langjähriger Lehrer am Deutschen Institut für Puppenspiel in Bochum (1956-1967) und Gestalter für Albrecht Roser, Gerhards Marionetten (Wolfgang Gerhards war sein Schwiegersohn), Schwabacher Marionettenbühne, Puppenbühne Assé etc. - Figur aus der Serienproduktion.
Reproduktion
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Handpuppe

Dame der Königin der Nacht aus "Die Zauberflöte"

Hensel, Wolfgang
Puppentheatersammlung
Dame der Königin der Nacht aus "Die Zauberflöte"
Hensel, Wolfgang
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Nathan aus "Nathan der Weise"

Zimmermann, Willy
Puppentheatersammlung
Nathan aus "Nathan der Weise"
Zimmermann, Willy
Puppentheatersammlung
Bross, Fritz Herbert

Frau

Bross, Fritz Herbert
Puppentheatersammlung
Frau
Bross, Fritz Herbert
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang