Erwähnt in: Erwin Hintze (Hrsg.), Die deutschen Zinngießer und ihre Marken, Band IV, Leipzig 1926, Nr. 1107 b.

Provenienz: Vermächtnis Hans Heinrich Demiani, Dresden, 1911.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Am Deckelrand und Fußrand jeweils 2 x gestempelt (teilweise verschlagen, vgl. Hintze IV, Nr. 1107). Auf dem Deckel umlaufend graviert : "DER LÖBLICHEN BECKER ZVNFT JN NEYSTÄDTEL IHR WILLKVM", auf dem Doppeladler graviert "L:I:". Auf der Wandung graviert: von zwei Löwen gehaltene bekrönte Brezel, darunter "ANNO 1702"; NAHMEN DER HR ELSTEN / ANTHON SCHREIBER STADT RICHTER / GEORGE SIEGEMVNDT SCHMID"; "NAHMEN DER MEISTER / SIEGEMVNDT FLEISCHER senior / DAVID GALLERTT / SIEGEMVNDT JAVCHE / BALZER RIEDIEGER / SIEGEMVNDT FLEISCHER / Junior"; "WIL BIER NICHT NEIN So TRINCKT GVHTEN WEIN. VND LAST WASSER WASSER SEIN".
Vier Anhänger: 1) kurfürstlich-sächsische Silbermünze (Vs. Umschrift "FRID: AUGUST: D: G: DUX SAX: ELECTOR"); Rs. kursächsisches Wappen mit "X. EINE MARCK F:", "I.E.C.", "1780"); 2) Silbermedaille: Vs. "SIR ISAMBART MARC BRUNEL, F. R. S. & c.", "J. Taylor"; Rs. THAMES TUNNEL 1200 FT LNG / COMMENCED 1824 / SUSPENDED TILL 1835 / OPENED 1843", "J. TAYLOR BIRM:"; 3) Vs. "Zur 50jährigen Regierungsfeier / des Gr. Hrz. Carl August", unten "STIFTER [...] NEUEN / BÜRGERSCH[....] / IN WEIMAR"; Rs. Umschrift "Erinnerung a[...] Sept: 1825", Mitte "LEBE / NOCH LANGE / ZUM GLÜCK DES / LANDES, DAS / DIR DER HERR / DEIN GOTT / GEGEBEN / HAT"; 4) Kupfermedaillon: [......].
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Gefäß

Trembleuse

Porzellansammlung
Trembleuse
Porzellansammlung
Kunstgewerbemuseum

Fragment einer Borte

Kunstgewerbemuseum
Fragment einer Borte
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang