Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer i. 0023.02

Hose / Staatskleid bestehend aus Rock, Hose, Paar Handschuhe

Ort, Datierung
Abmessungen
Taillenumfang 76,5 cm Hosensaumumfang 27 cm Hosenbeinlänge (Seitennaht) (ohne Bund) 67,5 cm Taillenbundbreite (Seitennaht) 3,2 cm Hosensaumbundbreite (Seitennaht) 2,7 cm Tascheneingrifflänge 18,2 cm VM Schlitzlänge 20 cm Gewicht 1,100 kg
Museum
Inventarnummer
i. 0023.02
Rock, Hose und Handschuhe gehörten zu einem Staatskleid, das im Inventar von 1711 noch vollständig vorhanden war. Die nicht mehr vorhandenen Teile - Weste, Wehrgehänge, Hutband mit Schleife, Achsel-, Knie-und Schuhbänder sowie Strümpfe - wurden im 19. Jahrhundert verkauft. Die Zusammenstellung, die Fasson des Rockes (Justaucorps) mit verkürzten engen Ärmeln, tief sitzenden Taschen, dichter Knopfreihe und etwas ausgestellten Schößen sowie die Bordürenstickerei mit wogenden Akanthusblättern sprechen vorzugsweise für Johann Georgs II. von Sachsen. Die zugehörigen Handschuhe tragen die Inv.-Nr. i. 0098 a.
Creditline
Rüstkammer, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Herrenkleid

Hose / Prunkkleid des Kurfürsten Christian II. von Sachsen

Christian, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Hose / Prunkkleid des Kurfürsten Christian II. von Sachsen
Christian, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Bolzenhaltergriff / Bolzenkasten mit Zubehör
Rüstkammer
Zum Seitenanfang