Ornamentplatte mit Darstellung eines Reiters in Landschaft und Wappen

Demiani, Hans (1857-1911) - Vorbesitzer
Material und Technik
Abmessungen
Dm. max. 33,0 cm, Dicke ca. 0,3 cm
Inventarnummer
30273
Auf der Vorderseite oberhalb des gravierten Wappens gestempelt (Stadt- und Meistermarke des Stechers?). Auf der Rückseite Nürnberger Stadt-/Meistermarke (nicht bei Hintze II?).

Unpubliziert.

Provenienz: Vermächtnis Hans Heinrich Demiani, Dresden, 1911.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Auf der Vorderseite oberhalb des gravierten Wappens gestempelt (Stadt- und Meistermarke des Stechers?). Auf der Rückseite Nürnberger Stadt-/Meistermarke (nicht bei Hintze II?).
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Platte

Teller

Menzel, Christian Gottlieb
Grünes Gewölbe
Teller
Menzel, Christian Gottlieb
Grünes Gewölbe
Kunstgewerbemuseum

Fragment einer Borte

Kunstgewerbemuseum
Fragment einer Borte
Kunstgewerbemuseum
Demiani, Hans

Taufschale

Fester, Johann Anselm
Kunstgewerbemuseum
Taufschale
Fester, Johann Anselm
Kunstgewerbemuseum
Zum Seitenanfang