Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer 16991
Ort, Datierung
Abmessungen
74 x 30 x 17 cm
Inventarnummer
16991
Kurt Baldrian (1906-1961) gründete 1946 die „Leipziger Puppenspiele“, die 1948 in einem ehemaligen Postamt in der Demmeringstraße in Leipzig-Lindenau ein eigenes Heim erhielten. Um 1951/52 gab es Überlegungen, die Bühne als kommunales Puppentheater fortzusetzen. Sogar über einen Neubau für die Bühne wurde nachgedacht. Anhaltende Widerstände aus der SED-Bezirksleitung führten jedoch dazu, dass das Theater nicht verstaatlicht wurde. Baldrian spielte in seinem Haus überwiegend mit Stabpuppen, daneben aber auch mit Handpuppen und Marionetten, die er selbst gestaltete und anfertigte. So entstanden im Laufe der Zeit über dreihundert Figuren. Daneben betreute Baldrian die FDJ-Puppenspielgemeinschaft im Grassi-Museum. Nach seinem Tod musste die feste Spielstätte aufgegeben werden. Die Witwe Lucie Baldrian, geb. Rast, und die Tochter Inge Pannier führten das Unternehmen als Reisebühne fort, was zu einer erheblichen Reduzierung des Repertoires führte. Erst 1991 entstand in Leipzig am Theater der jungen Welt eine Puppenspielsparte in kommunaler Trägerschaft.
Creditline
Puppentheatersammlung, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Marionette

Kasper

Puder, Fritz
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Kasper
Puder, Fritz
Puppentheatersammlung
Puppentheatersammlung

Mephisto als Teufel aus "Dr. Faust"

Leipziger Puppenbühne
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
Mephisto als Teufel aus "Dr. Faust"
Leipziger Puppenbühne
Puppentheatersammlung
Leipziger Puppenbühne

30.10.1822. Die Kriegsgefangenen, oder: Mahomeds Rache.

Pratte, Ernestine
Puppentheatersammlung
Weitere interessante Objekte
30.10.1822. Die Kriegsgefangenen, oder: Mahomeds Rache.
Pratte, Ernestine
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang