Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer U 0138.02

Zahnstangenwinde / Ganze Rüstung mit Zahnstangenwinde

Buhle, Richard (vor 1862 - um 1885) - Armbrustmacher
Die Winde gehört zu einer Ganzen Rüstung und war mit dieser ein Geschenk der Dresdener privilegierten Bogenschützengesellschaft an König Albert von Sachsen anlässlich dessen Silberner Hochzeit im Jahre 1878. Die Winde ist wie die Armbrust eine historisierende Arbeit des 19. Jahrhudnerts. Die zugehörige Armbrust trägt die Inv.-Nr. U 0138.01.
Creditline
Rüstkammer, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Schussgerätezubehör
Weitere interessante Objekte
Ganze Rüstung / Ganze Rüstung mit Zahnstangenwinde
Buhle, Richard
Rüstkammer
Rüstkammer
Weitere interessante Objekte
Bohrer / Gartenbesteck bestehend aus Gartenplötze, einer Säge, 4 Messern und 4 weiteren Besteckteilen
August, Sachsen, Kurfürst
Rüstkammer
Buhle, Richard
Weitere interessante Objekte
Spitzbolzen / Bolzenkasten mit Zubehör
Rüstkammer
Zum Seitenanfang