Schenkung vom Theater Waidspeicher e.V. Puppentheater, Erfurt 1993 - Das Theater Waidspeicher e. V. entstand 1979 aus dem mehrfach ausgezeichneten Amateurensemble “erfurter puppenbühne” und gehörte zwischen 1979 und 1993 als Sparte Puppentheater den Städtischen Bühnen Erfurt an. Seither wird es als Verein in gemeinnütziger Form geführt und von der Stadt Erfurt und dem Land Thüringen gefördert. Seit 1986 ist es in dem historischen Waidspeicher im Herzen der Erfurter Altstadt untergebracht und wurde daher “Puppentheater im Waidspeicher”, seit 1993 “Theater Waidspeicher” genannt. Der erste große Erfolg kam 1984 mit der Inszenierung “Don Quijote”. Mit dem Einzug in den Waidspeicher 1986 wurde das Ensemble des Theaters um fünf Puppenspiel-Absolventen der Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin ergänzt. Seitdem zählt die Bühne zu den führenden Puppentheatern Deutschlands. Seit 1990 findet in Erfurt auch ein gewöhnlich im zweijährigen Turnus veranstaltetes Festival statt: die “Synergura”.
Reproduktionsrechte
Wenn Sie Reproduktionsrechte an diesem Objekt erwerben wollen, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Auch interessant

Nathan aus "Nathan der Weise"

Zimmermann, Willy
Puppentheatersammlung
Nathan aus "Nathan der Weise"
Nathan aus "Nathan der Weise"
Zimmermann, Willy
Puppentheatersammlung
Mutter der Kleinbürgerfamilie (zu Brechts "Die sieben Todsünden des Kleinbürgers")
Mutter der Kleinbürgerfamilie (zu Brechts "Die sieben Todsünden des Kleinbürgers")
Weinhold, Barbara
Puppentheatersammlung
Stubenfliege Jake. Figurenentwurf zum Stück "Die Wanze", Theater Waidspeicher Erfurt
Stubenfliege Jake. Figurenentwurf zum Stück "Die Wanze", Theater Waidspeicher Erfurt
Schneeweiß, Udo
Puppentheatersammlung
Zum Seitenanfang