Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 550

Vatikanspalast, vom Petersplatz aus gesehen

unbekannt - Hersteller Lawrence, Thomas (1769-1830) - Vorbesitzer
Der Blick ist auf den Papstpalast rechterhand und Alt Sankt Peter zur Linken gerichtet. Dieser Bereich wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts teils abgerissen, teils massiv umgestaltet. Wie ein Torhaus fungierte die Kirche Santa Maria in Turri, die Loggia daneben diente der päpstlichen Segensspende. Darüber, links vom Glockenturm, entdeckt man die Sixtinische Kapelle. Rechts sehen wir einen Teil der Loggien, die Raffael 1516/19 ausmalte.

The view includes the Papal Palace on the right and Old St. Peter’s on the left. At the beginning of the 17th century this area was partially razed and massively redesigned. The church Santa Maria in Turri functioned as a gatehouse, and the loggia next to it served for papal blessings. Above it, to the left of the bell tower, one sees the Sistine Chapel. On the right is a portion of the loggias that Raphael painted in 1516/19.

(Objekttext in der Ausstellung »Im Reich der Möglichkeiten. Italienische Zeichnungen des 16. Jahrhunderts«, 26.10.2018–20.01.2019, Marion Heisterberg/Gudula Metze)

In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Recto: unten rechts mit Feder in Schwarzbraun "82[?; unten beschnitten]". Vorderseite der Sammlermontierung: unten mit Feder in Schwarz "Benedictionis porticus, & ingressus [Leerstelle] Palatii Vaticani regnante Papa Paulo III.", darunter in der Mitte auf der gezeichneten Kartusche "PYRRHI LIGORII // delineatio"; Rückseite der Sammlermontierung: unterhalb der Mitte mit Grafitstift "Pp. bestellt // 29 VI 901", weiter unten "Paul III – Pope – 1534–1549...", unten links durchgestrichene unleserliche Aufschrift, unten in der Mitte "C 550 Römische Schule // XVI. Jahrh.".
Pierre Rosenberg: Les dessins de la collection Mariette. Écoles italienne et espagnole, 4 Bde, Paris 2019, Bd. 2, S. 639, Nr. I1066, Abb. S. 639 (Pirro Ligorio; "L’Entrée du Vatican sous le pontificat de Paul III; mit ausführlichen Angaben zur Provenienz)

Hochrenaissance im Vatikan. Kunst und Kultur im Rom der Päpste I. 1503–1534, Ausst.-Kat. Bonn 1998/99, Bundeskunsthalle, hg. von Petra Kruse, Ostfildern-Ruit 1998, S. 507 f, Nr. 213, Abb. S. 317 (Unbekannt, italienisch; "Vatikanpalast, vom Petersplatz aus gesehen"; um 1545/46; Text: Pier Nicola Pagliara)

Burton L. Dunbar: A Rediscovered Sixteenth Century Drawing of the Vatican with Constructions for the Entry of Charles V into Rome, in: The Sixteenth Century Journal, 23 (1992), Heft 2, S. 195–204, S. 198, Abb. S. 200, Nr. 4 (Pirro Ligorio; "Entrance to the Vatican Palace")

Raffael zu Ehren, Ausst.-Kat. Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett und Gemäldegalerie Alte Meister, Albertinum, 17.05.–07.09.1983, hg. von Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Werner Schmidt und Angelo Walther, Dresden 1983, S. 106, Nr. 198 (Römischer Zeichner; "Die Portalanlage zu Alt-Sankt Peter und zum Vatikanischen Palast"; bald nach 1545; Text: Werner Schmidt)

Cent dessins de maîtres anciens du Cabinet des Estampes de Dresde, Ausst.-Kat. Brüssel 1967, Bibliothèque Albert 1er, bearb. von Werner Schmidt mit einem Katalog von Christian Dittrich, Brüssel 1967, S. 15, Nr. 54 (Pirro Ligorio; "L’entrée du Palais du Vatican pendant le pontificat de Paul III (1534–1549)")

Hundert Zeichnungen alter Meister aus dem Dresdener Kupferstich-Kabinett, Ausst.-Kat. Museumspavillon Mirabellgarten Salzburg, Juli - August 1966, bearb. von Christian Dittrich, Salzburg 1966, S. 26, Nr. 57 (Pirro Ligorio; "Der Eingang zum Vatikanischen Palast während des Pontifikats Pauls III. (1534–1549)"; Text: Christian Dittrich)

Catalogue of the Valuable and Important Collection of Drawings, by the Old Masters, Formerly in the Collection of the Late Sir Thomas Lawrence, P.R.A, and More Recently in the Property of [...] Samuel Woodburn […], Katalog der Auktion bei Christie, Manson & Woods in London, 4. Juni 1860 ff, London 1860 (Lugt Ventes Nr. 25634), S. 40, Nr. 530 (Konvolut von zwei Blättern) (Pirro Ligorio; „A pair of views of portions of the Vatican [...] From the collection of P. Mariette“)

Catalogue raisonné des différens objets de curiosités dans les sciences et arts, qui composaient le Cabinet de feu M.r Mariette [...], Katalog der Auktion bei Pierre-François Basan in Paris, 15. November 1775 bis 30. Januar 1776, Paris 1775 (Lugt Ventes Nr. 2453), S. 75, Nr. 467 (im Konvolut mit einem weiteren Blatt) (Pirro Ligorio; “Deux Vues du Vatican, dessinées d’après nature, sous le Pontificat de Paul III, à la plume & au bistre.“)

Pierre Jean Mariette (1694–1774), Paris (dessen Montierung; Lugt 2097); Auktion Mariette: Paris, François Basan, 15.11.1775 ff., Teil von Los Nr. 467 · Charles-Philippe Campion de Tersan (1737–1819), Frankreich/Italien · Moritz von Fries (1777–1826)‚ Wien (Lugt 2903) · Sir Thomas Lawrence (1769–1830), London (Lugt 2445) · Samuel Woodburn (1786–1853), London (keine Marke sichtbar, siehe Lugt 2584) | 1860 erworben auf der Auktion Woodburn: London, Christie, Manson & Woods, 4. Juni 1860 ff., Teil von Los Nr. 530.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Dickens, Charles: Dombey & Sohn. Band II. 56. Kapitel, Seite 447
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
unbekannt
Weitere interessante Objekte
Der allerheiligste Name Mariens (Bl. 3 einer Serie zum Marienleben)
Zocchi, Giuseppe
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang