Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer A 106001

Die Geburt Jesu, aus: Sei omelie di Nostro Signore papa Clemente undecimo esposte in versi da Alessandro Guidi, Rom 1712

Ghezzi, Pier Leone (1674-1755) - Inventor Farjat, Benoît (1646 oder 1655-1720) - Stecher
Ort, Datierung
Abmessungen
206 x 150 mm (Platte); 210 x 153 mm (Blatt, beschnitten)
Inventarnummer
A 106001
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
M. r. d. Darstellung: GLORIA IN EXCELSIS DEO; u. d. Darstellung. l.: Eques Petrus Leo Ghezzius Inu. et del.; u. r.:I. Freij Sculp. Roma
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Druckgraphik
Weitere interessante Objekte
Zu Hoffmann, E[rnst] T[heodor] A[madeus]: Spielerglück. (Blatt 4) Siegfried trifft den Fremden in einer Allee (Seite 10)
Hegenbarth, Josef
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett

Geflügelter Alter vor Steinplatte

Kraus, Johanna Sibylla
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Geflügelter Alter vor Steinplatte
Kraus, Johanna Sibylla
Kupferstich-Kabinett
Ghezzi, Pier Leone
Weitere interessante Objekte
Omnia scit, cuncta ignorat. [...] testiculumque vides (Der Abt Pignaroli mit Hut in der Hand)
Ghezzi, Pier Leone
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang