Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 1980-66

Feston mit vier Früchten am Seil herabhängend

Giovanni da Udine (1487-1561) nach - Hersteller unbekannt - Hersteller
Siehe Inv.-Nr. C 1980-65.

In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Rückseite des Unterlagepapiers: unten mit Grafitstift "Giovanni da Udine Ricamatore // C 1980-66" und "1858".
Catalog einer Sammlung von Kupferstichen, Radirungen, Schwarzkunstblättern und Lithographien aller Schulen, zum Theil Doubletten des k. Kupferstichcabinets zu Dresden, nebst einer Anzahl vorzüglicher Handzeichnungen alter und neuer Meister, Katalog der Auktion bei Karl Gotthelf Bautzmann in Dresden, 6. Dezember 1858 ff, Dresden 1858 (Lugt Ventes Nr. 24514), möglicherweise S. 151, Nr. 1922 (Giovanni da Udine; „Stück eines Cartons zu dem Blumen- und Fruchtknoten, mit welchem Giov. da Udine die Logen des zweiten und dritten Stockwerks zierte; Kreide und Bister, der Umriss durchstochen. gr. fol.“)

Möglicherweise 1856 erworben als Geschenk von Ludwig Gruner oder 1858 erworben auf einer Auktion: Dresden, Karl Gotthelf Bautzmann, 6. Dezember 1858 ff., Los.-Nr. 1922, 1980 nachinventarisiert.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Die Wochenstube der Maria

Caron, Antoine
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Die Wochenstube der Maria
Caron, Antoine
Kupferstich-Kabinett
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Abel als Schafhirte und Kain als Ackerbauer, Blatt 5 aus der Folge: Boni Et Mali Scientia
Vos, Maarten de
Kupferstich-Kabinett
Giovanni da Udine
Weitere interessante Objekte
Arabeske mit einem Baum und Vögeln (eine Eule wird von anderen Vögeln verspottet; Dekoration eines Pilasters in den Loggien des Vatikan)
Giovanni da Udine
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang