Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 372

Halbfigur der heiligen Magdalena, hinter ihr ein Engel mit der Salbenvase (nach einem Gemälde von Bartolomeo Schidone, heute in Wien, Kunsthistorisches Museum)

unbekannt - Hersteller Schidone, Bartolomeo (1578-1615) nach - Hersteller
Abmessungen
145 x 115 mm (Blatt)
Inventarnummer
C 372
Wie Heiko Damm erkannte (Email vom 1. April 2019) handelt es sich um eine Nachzeichnung eines Gemäldes von Bartolomeo Schidone, das sich heute im Kunsthistorischen Museum in Wien befindet (Gemäldegalerie, Inv.-Nr. 1615). Früher galt das Gemälde als Werk Correggios.
Im Studiensaal des Kupferstich-Kabinetts besteht die Möglichkeit, sich Werke aus dem Bestand der Sammlung vorlegen zu lassen. Einige besonders empfindliche Objekte können nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung vorgelegt werden. Nähere Informationen erhalten Sie unter KK.Studiensaal@skd.Museum.
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
auf dem Verso oben mit Bleistift "la peinture de ce dessein // da [...oune?] a Vienna", unten " nach [B..pp...?], außerdem "zuverläßig von Correggio, daneben die kalligraphischen Initialen "jZ" [ligiert] gefolgt von einem weiteren unleserlichen Namen [Kebtz?].
Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Sultan Mahmud II. (1785-1839)

unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Sultan Mahmud II. (1785-1839)
unbekannt
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Das Schloss Hohenschwangau bei Füssen in Bayern nach dem neogotischen Umbau der alten Burg Schwanstein durch den Architektur- und Theatermaler Domenico Quaglio 1832-37 für den Kronprinz und späteren König Max II. von Bayern
Wölfle, Johann
Kupferstich-Kabinett
unbekannt
Weitere interessante Objekte
In Landschaft sitzende Madonna mit Jesuskind und drei Kindern
Senff, Adolf
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang