Vorschaubild des Elementes mit der Inventarnummer C 175
In Bearbeitung im Rahmen des Katalogisierungsprojekts zu den italienischen Zeichnungen des 16. Jh. (zu den bisher in der Online Collection veröffentlichten Zeichnungen in Kartenansicht)
Signatur, Bezeichnung, Inschriften
Verso: am linken Rand mit Grafistift "ad fol. 26. // n. 1" und "No 1" (Montierungsvermerk), weiter unten rechts teilweise über den Unterlagestreifen mit Grafitstift "Fr. Penni".

Vermutlich 1728 erworben mit der Sammlung von Gottfried Wagner (1652–1725), Leipzig.

Reproduktion
Wenn Sie Abbildungen dieses Objektes nutzen möchten, nehmen Sie bitte hier mit uns Kontakt auf. Auch Objekte, die aus ethischen Gründen ausgeblendet sind, können bei begründetem Interesse mit diesem Formular angefragt werden.
Feedback
Wenn Sie zusätzliche Informationen zu diesem Objekt haben oder einen Fehler entdeckt haben, dann schreiben Sie uns: Anmerkung verfassen
Weitere Objekte, die Sie interessieren könnten, aus den Rubriken:
Zeichnung

Pan und Daphnis

Giulio, Romano
Gemäldegalerie Alte Meister
Weitere interessante Objekte
Pan und Daphnis
Giulio, Romano
Gemäldegalerie Alte Meister
Kupferstich-Kabinett

Kind in einem Waschtrog sitzend, daneben ein Hund

Pletsch, Oscar
Kupferstich-Kabinett
Weitere interessante Objekte
Kind in einem Waschtrog sitzend, daneben ein Hund
Pletsch, Oscar
Kupferstich-Kabinett
Romano, Giulio
Weitere interessante Objekte
Das Belvedere von Johann Gottlob von Quandt auf der "Schönen Höhe" oberhalb von Dittersbach (Dittersbach-Dürrröhrsdorf)
unbekannt
Kupferstich-Kabinett
Zum Seitenanfang